Seite auswählen

Headshots Hannover

Headshots & Businessfotografie

Headshots

… sind die etwas andere Art, Portraitfotos zu machen. Headshots – in den USA schon lange bekannt und beliebt – dienen weniger der Identifikation eines Menschen, sondern geben eher seiner (virtuellen) Identität ein Gesicht und … erkennbares Profil. Anders als Bewerbungsfotos oder gar Passbilder sollen Headshots nicht neutral wirken. Headshots wollen individuelle Persönlichkeit und Charakter eines Menschen authentisch zeigen und so den Blick des Betrachters auf sich ziehen, ja fesseln.

Headshots Hannover bietet diese besondere Art der Portraitfotografie an.

Headshots als
„Personal Branding“

Headshots dienen als Profil und sollen „Marke“ (Brand) sein: für die eigene Person. In sozialen und professionellen Netzwerken (facebook, Xing, LinkedIn etc.) und natürlich auch auf der eigene Website („About me“) müssen und wollen wir „Selbstdarsteller“ sein. In der virtuellen Welt wollen wir Kontakt aufnehmen, andere Menschen ansprechen und für uns interessieren. Wir wollen ja auch dort Persönlichkeit zeigen, Eindruck machen, eine (positive) Reaktion erzeugen. Das geht eigentlich nur mit einem perfekt inszenierten Headshot.

Augen und Mund

… im Drittel: nach dieser einfachen Regel unterteilen wir (Bild-)Flächen gern in neun gleich große Teile: das wirkt dynamisch und spannend. Und weil für die Wirkung eines Headshots Augen und Mund besonders wichtig sind, werden sie möglichst auf die Drittellinien und/oder Kreuzungspunkte gelegt.

Die Augen vermitteln Selbstbewusstsein, Stärke und Kompetenz. Der Mund soll Offenheit und Zugänglichkeit eines Menschen zeigen. Wenn diese beiden wichtigsten unserer „Ausdrucksmittel“ interessant und gut in der Bildfläche (meist im Seitenverhältnis von 3:2) positioniert werden, hat das oft zur Folge, dass der Kopf angeschnitten wird. Und das wiederum ist ein Stilmittel und Merkmal von Heasdshots.

Headshot-Session

Jeder Mensch ist eine einzigartige, spannende Persönlichkeit! Und das lässt sich auch in einem „echten“ Bild zeigen. Die meisten Menschen finden sich auf Headshots tatsächlich „gut getroffen“. Eben sogar dann, wenn sie sich zunächst nicht gern vor die Kamera stellen und „unfotogen“ finden.
Der Weg zum guten Headshot ist allerdings auch etwas länger. Eine Headshot-Session kann schon mal zwei oder drei Stunden dauern. Die Aufgabe des Fotografen ist es dann, nicht nur die „Schokoladenseite” der Person zu finden, sondern eine Verbindung herzustellen und ein emphatisches Gespür dafür zu entwickeln, wer vor ihm und seiner Kamera steht.

Headshots Hannover

Vereinbaren Sie bald einen Termin für Ihr ganz persönliches Headshot-Erlebnis. Wir beraten uns selbstverständlich vorab über die Dauer und Ziel der Session … und klären auch alle Fragen rund um Make-up und Kleidung.

Eine etwa einstündige Headshot-Session Basic kostet im Grundpreis 189 Euro. Enthalten ist ein bearbeitetes Bilder in voller Auflösung per Download-Link (inkl. aller Rechte) sowie drei weitere Bilder in Web-Auflösung … 
Die normale, zweistündige Headshot-Session Plus kostet 299 Euro. Hier sind fünf bearbeitete Bilder in voller Auflösung enthalten und weitere zehn unbearbeitete Fotos.

Mehr bearbeitete Bilder können für je 29 Euro erworben werden.

Jetzt Termin anfragen!

Bitte nehmen Sie jederzeit Kontakt mit mir auf. Ich berate Sie gern ausführlich vorab!

6 + 2 =